Implantologisch tštige Zahnarztpraxis

Teilbezahnung

Bei Verlust mehrerer Z√§hne gelangen die Kaukr√§fte nicht mehr ausgewogen in den Knochen. Knochenabbau durch fehlende oder falsche Belastung kann die Folge sein. Die entstandene L√ľcke sollte aus medizinischer und √§sthetischer Sicht wieder geschlossen werden. Implantate erm√∂glichen die Wiederherstellung der nat√ľrlichen Kauverh√§ltnisse und verhindern Knochenverlust. Wie viele Implantate bei einem Patienten verwendet werden, h√§ngt von dessen Knochenqualit√§t, der Anzahl der fehlenden Z√§hne und der gew√§hlten prothetischen L√∂sungsvariante ab.

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheits-
politik und der Zahnmedizin...