Implantologisch tštige Zahnarztpraxis

Einzelzahn

Das Implantat √ľbernimmt die Funktion der Zahnwurzel und leitet die Kaukraft an den Kieferknochen weiter. Der Kieferknochen bleibt durch diese nat√ľrliche Belastung vital und bildet sich nicht zur√ľck. Ein neuer Zahn soll nicht nur seine Funktion erf√ľllen, sondern gerade im Frontbereich, von den nat√ľrlichen nicht zu unterscheiden sein. Ein √§sthetisch ansprechendes Behandlungsergebnis ist hier besonders wichtig. Festsitzende, implantatgetragene Z√§hne sehen nicht nur aus wie eigene, sondern f√ľhlen sich auch so an. Implantat, neuer Zahn und Weichgewebe bilden eine harmonische Einheit.


News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheits-
politik und der Zahnmedizin...